Lehrlingsausbildung

Wir bilden in folgenden Berufen aus:

 

Tierwirt

in der Fachrichtung Rinderhaltung

Tätigkeiten

  • Nutztiere füttern, tränken, pflegen, beobachten und versorgen
  • Hygienebestimmungen einhalten und Tiergesundheit fördern
  • Tierbestände kontrollieren und dokumentieren
  • Maschinen und Geräte bedienen, pflegen und warten
  • Arbeitsabläufe planen und gestalten, Arbeitsergebnisse dokumentieren
  • Produktqualität kontrollieren und Qualitätsnormen einhalten
  • nach Umweltschutzbestimmungen handeln
  • Wirtschaftlichkeit bei der Produktion und Vermarktung von Agrarprodukten beurteilen
  • im Team arbeiten und mit Geschäftspartnern kommunizieren
  • Kälber und Jungrinder aufziehen
  • Rinder züchten, halten und vermarkten
  • Weiden bewirtschaften und Futter gewinnen
  • Milch und Fleisch produzieren und vermarkten

 

Landwirt

Tätigkeiten

  • Böden bearbeiten, Feldfrüchte anbauen
  • Pflanzenbestände pflegen und düngen
  • pflanzliche Produkte ernten, fachgerecht lagern und verwerten
  • Landschaft pflegen
  • Nutztiere halten, füttern und versorgen
  • tierische Produkte gewinnen und aufbereiten
  • Qualitätsnormen bei der Produktion von Lebensmitteln kennen und kontrollieren
  • landwirtschaftliche Produkte vermarkten sowie ländliche Dienstleistungen anbieten
  • Maschinen und Geräte bedienen, warten und pflegen
  • betriebliche Abläufe und Arbeiten planen, durchführen und kontrollieren
  • betriebliche Geschäftsvorgänge kennen und diese aktiv gestalten